Einweihung der neuen Glocken 2010 

Am Sonntag, den 12. September 2010 fand die Einweihung der neuen Glocken im Rahmen des alljährlichen Weinfestes für unsere Pfarrkirche in Darshofen statt. Die Verantwortlichen des Pfarrgemeinderates gestalteten den Sonntag jedoch zu einem großen Fest zur Glockenweihe - mit vielen Information rund um die Glocken - um. Auch "packten" dieses Jahr alle Dorfvereine bei der Ausführung des Festes am Samstag und Sonntag mit an - wir als Burschenverein übernahmen so an beiden Tagen das Grillen. Ein herzlicher Dank hierbei noch an alle, die dies übernommen haben!

Doch zurück zur Glockenweihe. Bereits um 9:00 Uhr trafen wir uns in der Dorfmitte um gemeinsam mit den anderen Dorfvereinen und der vorangehenden Lupburger Blaskapelle Richtung Kirche zum Gottesdienst zu marschieren.

Hauptzelebrant war an diesem Tag der auf dem linken Bild in der Mitte sehende Generalvikar a.D. Johann Limbacher. Rechts: Nach der Kirche ging es mitsamt Blaskapelle Richtung Dorfhaus, wo die Glocken zur Weihung aufbaut waren.

Im rechten Bild: Generalvikar a. D. Limbacher weiht die 4 neuen Bronzeglocken.

Im Anschluss an die Grußworte von Generalvikar a.D. Johann Limbacher, Dekan Elmar Spöttle und dem Kirchenpfleger Josef Schmid und des Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Josef Gradl wurde sich bei den 5 Geistlichen, dem Glockensachverständigem von Eichstätt Thomas Winklbauer und natürlich dem "Glockenverzierer" Albert Fromm aus Parsberg mit je einer handgearbeiteten Keramikglocke - gefertigt in Darshofen von Sonja Weidner - bedankt. Danach begann auch schon der musikalische Frühschoppen mit anschließendem Mittagessen.

Man möcht's nicht glauben, aber das Besteck auf dem Teller beweist es: Unserem besten Esser war das essen zu üppig.               => Das kann doch nur am Vortag liegen!!! (30ter Geburtstag vom Konni ;) )

Die Glocken wurden an diesem Tag natürlich von allen gründlich begutachtet und auch angeschlagen.

Jetzt folgen noch einige Bilder von unserem Schuhplattlauftritt am Abend. Ganz fleißig g'macht hat die Bilder 'd Schober Lisa. Danke dafür!

Zuerst war der altbekannte "Holzhacker" dran:

Danach folgte auch gleich der "Banklerer" - mit rein geplanten Sondereinlagen. Also nicht wundern, falls ihr mittendrin auf den Bildern auch eine Bierbank zu sehen bekommt. Die gehört dazu! ;)

Nach unserem Auftritt wurden gemeinsam noch die  Außenanlagen abgebaut und die neuen Glocken untergestellt. Anschließend ließ man den Abend noch gemütlich im Stodl ausklingen:

Achja: Auf dem rechten Bild sieht man recht schön das von uns neu eingeweihte Kreuz - beleuchtet, versteht sich ;)

Autor: MB

Zurück zur Bildergalerie