Johannisfeuer am Pfarrberg 2010 

Das diesjährige Johannisfeuer fand am Samstag, den 26. Juni 2010 auf dem Pfarrberg statt. Nachdem wir uns bereits am Dienstag zum Mähen des Rasens getroffen hatten, ging es am Samstag gleich nach der Hochzeit weiter mit dem Aufbau für das Johannisfeuer.

Wie jedes Jahr wurden dabei zuerst wieder alles "sauba gmacht" und anschließend eingeräumt. Eine Besonderheit gabs jedoch trotzdem: Unser Michl machte sich an den Lacktotalschaden der Getränke- & Speißen-theke. Zuerst wurde dabei der Lack entfernt, um anschließend das Holz mit einer Lasur wieder Wetterfest zu machen.

Um 19:00 Uhr begann dann der Feldgottesdienst auf dem Pfarrberg, welchem wir unseren verstorbenen Mitgliedern sowie den jung verstorbenen Personen aus unseren Nachbargemeinden widmeten. Die musikalische Begleitung wurde dabei von unseren Mädls übernommen, die Lesung und die Fürbitten übernahmen ebenso Mitglieder des Burschenvereins.

Im Laufe des Gottesdienstes wurde das Feuer gesegnet und pünktlich um 20:00 Uhr entzündet. Danach lief wieder alles seinen alten Gang: Es wurde gegrillt, Getränke verkauft und das Feuer geschürt, damit niemand frieren musste:

 

Die Fleißigsten wohl an diesem Abend: Die Kinder aus dem Dorf hatten sichtlich Spaß am draufschürn und lernten auch gleich den Umgang mit der Feuerpatsche ;)

Puh, wer hat denn das rechte Bild gmacht? => Vielen Dank an alle, die mal wieder fließig mit Bilder gmacht ham!

So, das war's. Doch das nächste Fest steht schon an, wir lassen ein neues Pfarrfelsenkreuz einweihen: Kreuzeinweihung am 11. Juli 2010! Nähere Infos demnächst auf www.bv-darshofen.de.

Autor: MB

Zurück zur Bildergalerie