Nachtwanderung nach Eichenhofen 2010 

Am 20. November 2010 lud der Burschenverein zur Nachtwanderung nach Eichenhofen ein. Um 19:00 Uhr wurde sich hierfür am Bushäusl in der Dorfmitte getroffen. Bevor es bei trockem-kaltem Wetter jedoch losging gab es für alle Anwesenden noch einen Schluck Hochprozentigen um für die Wanderung gleich warm zu werden.
Für die Wanderung nahmen wir zuerst den Weg nach Klapfenberg auf uns, um schließlich zur Zwischenstation nach Gastelshofen zu Kommen. Dort wurde eine kurze Pause mit allerlei weihnachtlichen Leckereien und heißem Glühwein zum Aufwärmen eingelegt. Anschließend ging es auf direktem Weg nach Eichenhofen ins Dorfhaus weiter:

Ein prächtiges Buffet erwartete uns im Dorfhaus Eichenhofen, da parallel noch eine Cocktail-Party am Laufen war und wir uns das Essen mit den Gästen von dieser Teilten.. => Es gab auch leckere Cocktails zu trinken.. ;)

..die hochprozentigen Leckereien wollten selbstverständlich auch probiert werden..

.. und eine Bauchtanz-Aufführung gab es auch noch zu bestaunen. Da bleibt wohl nur mehr vielen Dank zu Sagen an das Dorfhaus-Team von Eichenhofen!

Im Anschluss ging es gegen 1:00 Uhr für manche dann noch weiter nach Krappenhofen, wo zur Kirwa eingeladen war. Für andere dauerte der Aufenthalt in Eichenhofen noch ein Stück länger, bevor es nach Krappenhofen ging..

Auch wenn man es auf diesem Bild fast nicht zu erkennen vermag: Schuhplattln war um halb drei, nachdem der Rest der Wanderer nach Krappenhofen nachgekommen war, angesagt! :)

Eines kann man im Rückblick auf jeden Fall sagen: Außergewöhnlich lange, aber gesellig war die Nachtwanderung dieses Jahr im November!

Autor: MB

Zurück zur Bildergalerie