GeorgiKirwa des Burschenverein Darshofen

30. April bis 01. Mai 2011 

Vorbereitungen
Schuhplattln
Aufbauarbeiten

 

Informationen zu unserer Kirwa

Auch dieses Jahr veranstaltet der Burschenverein Darshofen wieder die traditionelle Georgikirwa im Dorfstodl von Darshofen. Die Kirwa beginnt am Samstag den 30. April mit dem Aufstellen des Kirwabaumes um 14:00 Uhr in der Dorfmitte, abends lädt der Burschenverein zum Kirwatanz für Jung und Alt mit „Ö`ha“ ein. Hierfür haben die Burschen und Mädls verschiedene Schuhplattler einstudiert. Die musikalische Begleitung wird dabei Markus Diepold übernehmen.

Am Sonntag steht nach dem Gottesdienst dann auch schon wieder alles bereit für‘s Frühschoppen.
Als Besonderheit wird’s ab Mittag - neben den üblichen Grillspezialitäten –frische Forellen aus der Region vom Grill geben.


Nachmittags sind alle Darshofener, Besucher und Wanderer ab 14:00 Uhr zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg und die Möglichkeit des Kinderschminkens auf dem Programm. Die Kirwa ist schließlich ein Fest für die ganze Familie. Falls das Wetter mitspielt, kann die Kirwa natürlich im Freien genossen werden.

 

Autor: MB

Zurück zur Bildergallerie