Kirwabaum umlegen 2011

"Baum fällt!" hieß es in Darshofen am 20. Juni gegen 20:00 Uhr. Pünktlich zum Johannisfeuer - um die Kränze in diesem zu Verbrennen -  wurde unser Kirwabaum "umgelegt". Gewonnen hatte diesen Andreas Serfling, gelernter Koch und so wurden wir von der "Brotzeit" die er Auftischte regelrecht überrascht: Krustenbraten, richtig knusprig mit Knödl, Soße und Salat mitsamt einer in mindestens ebenso mühevoller Arbeit hergestellten, sehr leckeren Nachspeise.

Unser Stimmen waren eindeutig: Nächstes bekommt er Ihn (hoffentlich) wieder! :))

 

 

Autor: MB

Zurück zur Bildergalerie